Schlingentischbehandlung

Der Schlingentisch ist eine feste Gerätekonstruktion. Ganz bequem liegt der Patient auf der Therapieliege. Das Becken, die Beine oder auch der Kopf und die Arme werden in Baumwollschlingen gelegt, die an der Decke des Schlingentisches befestigt sind.

Durch diese Aufhängung wird die Schwerkraft des gesamten Körpers oder Teilen des Körpers aufgehoben. Somit ist es möglich, den Körper zu entlasten, Bewegung zu erleichtern, Muskulatur zu dehnen oder zu kräftigen, Gelenke zu stabilisieren u.v.m.

Der Schlingentisch ist ein wichtiges Hilfsmittel zur Unterstützung der Therapie.

Häufig findet der Schlingentisch Anwendung bei Patienten mit Bandscheibenproblemen. Hierbei wird eine Position gefunden, in der der Patient möglichst schmerzfrei oder schmerzarm liegen kann. Durch die Aufhängung mit gezieltem Zug wird der Rücken entlastet und kann sich entspannen. Auf diese Weise lässt der Schmerz oft spontan nach.

Wenn der akute Schmerz behandelt wurde, ist es sehr wichtig,die Muskulatur anzuregen, um damit die im Akutstadium eingenommene Schonhaltung wieder abzubauen.

Kontakt 03691 716-2244
Massagen
Hot Stone Massage
Ganzkörperpackung auf der Wasserschwebeliege
Flyer PhysioHarmonie