Beckenbodentraining

In der Beckenbodengymnastik wird das Bewußtsein für den Beckenboden geschult.

Verfügbare Muskelkraft wird erkannt und nachhaltig gestärkt.

Die Kräftigung des Beckenbodens wird mit Atemtechniken kombiniert. Sie erlernen Übungen für zu Hause und für Unterwegs.

Das Beckenbodentraining ist gedacht für Menschen nach Operationen (Gebärmutter, Blasenanhebungen, Prostata) oder mit

Inkontinenzbeschwerden, die mit dem Alter oder nach schweren Geburten entstanden sind.

Kontakt 03691 716-2244
Massagen
Hot Stone Massage
Ganzkörperpackung auf der Wasserschwebeliege
Flyer PhysioHarmonie