Herzlich Willkommen im Wohnbereich für Menschen mit Demenz

07.05.14

Demenz-Kompetenz-Wochen im St. Annen vom 8. bis 22. Mai 2014

Das Alten- und Pflegeheim St. Annen lädt im Rahmen der Demenz-Kompetenz-Wochen zur Ausstellung „Das andere Du - Oma, Alzheimer und ich“ ganz herzlich ein.

Vom 8. bis 22. Mai 2014 können Sie die Ausstellung der Berliner Künstlerin Maya Keifenheim im Wohnbereich III vom St. Annen, dem spezialisierten Wohnbereich für Menschen mit Demenz, besuchen.

Sie werden eingeladen in die Welt der Fragen und Emotionen der Künstlerin einzutauchen, die in den Begegnungen mit ihrer an Alzheimer erkrankten Großmutter aufgekommen sind. Durch die Fotos und Bilder wird die Verwirrung erlebbar.

Eine Lesung mit Maya Keifenheim beginnt am 08. Mai 2014 um 18:00 Uhr und führt die Zuhörer in die Welt der Gedanken, Fragestellungen und Geschichten der Künstlerin. Im Zentrum der Texte steht die Veränderung der Oma durch Alzheimer sowie ihre Beziehung zu ihr. Es ist ein sehr liebevoller Blick, der Mut macht, sich der Krankheit und den betroffenen Menschen zu stellen und nicht im Schmerz zu verharren. Nach einer halbstündigen Lesung lädt Maya Keifenheim die Zuschauer dazu ein, ihr Fragen zu stellen, mit ihr über die Krankheit zu sprechen und Erfahrungen auszutauschen.

Außerdem laden wir Sie herzlich zu einer Lesung mit Margot Unbescheid am 15. Mai 2014 um 18:00 Uhr ein: 

“…tja und dann gehören die Beine in die Hose und nicht die Arme?– Alltag mit Demenz bewältigen“

 

Wenn die Nachricht von der Alzheimer-Erkrankung eines Familienmitgliedes in den Alltag einbricht, müssen sich die Angehörigen wappnen. Denn das gewohnte Leben hat in diesem Moment ein Ende.

Margot Unbescheid weiß, wovon sie spricht: in diesem neuen Leben kann man urplötzlich damit beschäftigt sein, dem eigenen Partner oder einem Elternteil das Autofahren zu verbieten oder ihn davon abzuhalten, die Sessel im Wohnzimmer oder das Wäschefach im Schrank als Toilette zu benutzen.

?Mit ihren erfrischend offenen Episoden, aber auch den eigenen Zweifeln und Ängsten möchte Margot Unbescheid allen Mut machen, die die niederschmetternde Diagnose erhalten haben und sich fragen, wie es nun weitergehen soll.

Auf einen Blick:

08. bis 22. Mai 2014
Demenz-Kompetenz-Wochen mit Ausstellung

08. Mai 2014 um 18:00 Uhr
Lesung mit Maya Keifenheim

15. Mai 2014 um 18:00 Uhr
Lesung mit Margot Unbescheid

Demenz braucht Kompetenz – dafür setzen wir uns ein!
Alten- und Pflegeheim St. Annen,  Georgenstrasse 64, 99817 Eisenach
Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

 

Eröffnung Demenz Wohngruppe Eisenach
Eröffnung Demenz Wohngruppe Eisenach
Eröffnung Demenz Wohngruppe Eisenach
Eröffnung Demenz Wohngruppe Eisenach
Eröffnung Demenz Wohngruppe Eisenach
Eröffnung Demenz Wohngruppe Eisenach

15.02.14

Tag der offenen Tür

Am Tag der offenen Tür am 15.2.2014 war der Besucherstrom groß. Schon vor dem eigentlichen Beginn waren Besucher gekommen um sich über das Angebot eines speziellen Wohnens für Menschen mit Demenz zu informieren. Großes Interesse bestand an dem Konzept, das die Mitarbeitern der Einrichtung erläuterten. Für eine persönliche Beratung standen die Mitarbeiter ebenfalls zur Verfügung.

Für eine weitergehende Information und Beratung zu unserem Angebot wenden Sie sich bitte an den Sozialdienst Frau Fischer (03691-716-2066) oder Frau Strauß (03691-716-1673).

14.02.14

Besichtigung - Wohnbereich III für Menschen mit Demenz
Eröffnung Demenz Wohngruppe Eisenach
Eröffnung Demenz Wohngruppe Eisenach
Eröffnung Demenz Wohngruppe Eisenach
Eröffnung Demenz Wohngruppe Eisenach